Zweihand-Kurs nach der EWF mit Paddy McDonnell und Tom Brown

Nur noch 2 Plätze frei!

Direkt im Anschluss an die EWF findet der jährliche Zweihand-Kurs bereits zum 14. Mal statt. Sie haben wieder die Gelegenheit mit zwei herausragenden Instruktoren Ihre Wurf-Kenntnisse zu erlernen oder aufzufrischen. Mit dabei sind Paddy McDonnell aus Irland und Tom Brown aus Schottland. Beide Caster bringen neben ihren umfangreichen Wurf-Kenntnissen, auch viele Erfahrungen aus der Lachs- und Forellenfischerei mit, wobei sie gerne auch über die eine oder andere lustige und spannende Geschichte aus ihrem Nähkästchen plaudern. Freuen Sie sich auf einen Zweihandkurs der Extraklasse!

Paddy McDonnell Tom Brown

Inhalt

Der 2-tägige Kurs richtet sich an Fliegenfischer und Fliegenfischerinnen unabhängig ihres Könnens und Erfahrungen.

1. Informationen zur Funktionsweise einer Zweihandrute und den Unterschieden zur Einhandrute

2. Individueller Unterricht je nach Können des/der Teilnehmers/in

3. Grundlagen Überkopfwurf - Fehleranalyse

4. Speycasting - Roll Cast, Single, Double, Snake, Snap T and Circle. Fehleranalyse.

5. Aufzeigen der Vor- und Nachteile eines jeden Wurfes

6. Schnur schießen lassen, Verbindung mit grundlegenden Techniken

7. Sinkschnüre, lange und kurze Schussköpfe

8. Verschiedenen Techniken für jeden Wurf, worin sie sich unterscheiden und was ihnen gemeinsam ist

9.  Fragen & Antworten zu den Kursinhalten


Gerät und Bekleidung

Fliegenfischergerät und Watbekleidung bitte mitbringen.Falls kein entsprechendes Gerät vorhanden ist, bitte melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Ort: Isar München - die genaue Adresse und Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Verein "Die Isarfischer e.V." bedanken, die uns seit nunmehr 14 Jahren die Strecke für den Kurs zur Verfügung stellen 
 
Datum: Montag, 24. April, und Dienstag, 25. April 2023
Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer
Preis: 220,- Euro

Für weitere Informationen und eine Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Erlebniswelt Fliegenfischen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!