Datenschutzerklärung

Wir, die Erlebniswelt Fliegenfischen (im Folgenden „EWF“) freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse unseren Angeboten. Den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Das Beachten der Rechtsvorschriften des Datenschutzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir zu welchen Zwecken von Ihnen erheben, wie lange wir Sie speichern und welche Rechte Sie haben, wenn wir Ihre Daten verarbeiten.

Im ersten Abschnitt stellen wir unsere allgemeinen Angaben zum Datenschutz zur Verfügung. In den weiteren Abschnitten erklären wir, wie Ihre Daten auf unserer Webseite „Erlebniswelt Fliegenfischen“ und zu unseren Geschäftszwecken verarbeitet werden.

Auf unserer Webseite haben wir kein Kontaktformular oder irgendeine andere Funktion, die Sie nach Ihren persönlichen Daten fragen würde. Wir haben auch keine „Tracker“ zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Einsatz.

 

1.   Allgemeine Angaben

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Erlebniswelt Fliegenfische, Robert Stroh, Lindenstraße 8, D-82031. Weitere Angaben zu uns, besonders unsere Kontaktdaten, entnehmen Sie bitte dem Impressum.

In unserer Datenschutzerklärung verwenden wir Begriffe und Definitionen der europ. Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO, besonders des Art. 4 DS-GVO. Gemäß dieser Verordnung sind wir der „Verantwortliche“, Sie die „betroffene Person“. Daten, die sich direkt oder indirekt auf Sie beziehen, sind „personenbezogene Daten“. Wenn wir im Weiteren dieser Datenschutzerklärung von Ihren „Daten“ sprechen, sind damit in der Regel die Daten gemeint, die sich direkt oder indirekt auf Ihre Person beziehen.

Selbstverständlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Auch dann werden bei der Nutzung unseres Webangebots Daten erhoben und verarbeitet, jedoch ohne dass ein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden kann. Näheres dazu in den Abschnitten
          „Protokolldateien des Web Servers“,
          „Unsere Verwendung von Cookies“
dieser Datenschutzerklärung.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erstreckt sich ausschließlich auf unseren Internetauftritt „Erlebniswelt Fliegenfischen“. Auf Seiten Dritter, auf die wir von unserer Webseite verlinken, gilt die Datenschutzerklärung des Betreibers der verlinkten Seite. Sehen Sie dazu bitte im Impressum der verlinkten Seite nach.

Ihre Rechte bezüglich der über Sie verarbeiteten Daten

Als betroffene Person haben Sie das Recht, Auskunft von uns über die Sie betreffenden Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO). Sie können Ihre Daten gem. Art. 16 DS-GVO berichtigen oder bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen gem. Art. 17 DS-GVO löschen lassen. Gemäß dem Art. 18 DS-GVO haben Sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie eine besondere persönliche Situation geltend machen, haben Sie darüber hinaus gem. Art. 21 DS-GVO das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten generell oder in Teilbereichen zu widersprechen. Für Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Herausgabe in einem gängigen, maschinenlesbaren Format verlangen. Sie haben das Recht, Einwilligungen, die Sie uns zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Das heißt, dass Ihr Widerruf sich nur auf zukünftige Verarbeitungen beziehen kann und bereits stattgefundene Verarbeitungen damit weiterhin den datenschutzrechtlichen Vorschriften entsprechen.

Sie haben uns gegenüber ein Widerspruchsrecht gegen unsere Verwendung Ihrer Kontakt- und Adressdaten zur postalischen Zusendung von Werbung und Informationsmaterial, wenn Sie dies nicht ausdrücklich angefordert haben.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, setzen Sie sich bitte über eine im Impressum genannte Möglichkeit mit uns in Verbindung.

Sie haben das Recht, sich mit Beschwerden über unsere Verarbeitung Ihrer Daten an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.

 

2.   Automatische Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Webseite

2.1  Protokolldateien des Webservers

Durch die Bereitstellung unserer Webseite zu Ihrer Nutzung in Ihrem Browser muss unser Webserver auf Sie beziehbare Daten vollautomatisch erheben. Durch Ihren Besuch auf unserer Internetseiten speichern unsere Server standardmäßig verschiedene Zugriffsdaten in einem elektronischen Protokoll („Logfile"). Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse Ihres Zugangs, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum, die Uhrzeit des Seitenabrufs und damit die Dauer des Besuchs. Diese Daten werden vollautomatisch erfasst. Empfänger dieser Daten ist der Hoster, der unsere Webseite betreibt, welcher auf der Grundlage eines berechtigten Interesses an der technischen Sicherstellung seiner Web-Services die Daten 7 Tage lang speichert, um erforderlichenfalls Fehleranalyse und die Erkennung und Abwehr von Angriffen aus dem Netz betreiben zu können. Wir erhalten vom Hoster nur anonymisierte Protokolldaten des Webservers. Diese nicht mehr auf eine Person beziehbaren Daten werden von uns sowie von uns beauftragten Dienstleistern für statistische Auswertungen und zur Fehleranalyse genutzt.

2.2  Unsere Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Dateien, die unser Webserver auf Ihren PC überträgt. Diese Dateien dienen dazu, Ihren Weg durch die Seiten unseres Portals zu verfolgen. Cookies unterscheidet man zum einen nach der Dauer ihrer Speicherung. Sogenannte Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie ihren Browser schliessen. Ein Session Cookie kann zum Beispiel dazu dienen, dass die Kommunikation unseres Webservers mit Ihrem PC sichergestellt wird. Permanente Cookies dagegen bleiben auf Ihrem PC gespeichert, über die Speicherdauer kann Ihr Browser Auskunft geben. Ein permanentes Cookie kann beim nächsten Besuch unserer Webseite wieder gelesen werden. Um dies zu verhindern, können Sie das permanente Cookie nach dem Besuch unserer Webseite löschen. Permanente Cookies können z.B. dazu dienen, Ihre Nutzung unserer Webseite zu analysieren.
Zum anderen unterscheidet man Cookies nach ihrer Herkunft. Sogenannte Erstanbieter-Cookies stammen immer von der Webseite, die in der Adressleiste Ihres Browsers angegeben ist. Sogenannte Drittanbieter-Cookies stammen von Webseiten, die Sie nicht direkt aufgerufen haben, sondern die über Bilder oder Werbeanzeigen auf der Seite des Erstanbieters eingebunden worden sind. Ihr Browser kann Ihnen darüber Auskunft geben, aus welchen Quellen auf Ihrem PC gespeicherte Cookies stammen.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Um dies abzustellen, ändern Sie bitte die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers. Wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt, kann es sein, dass Sie nicht alle Seiten unserer Webseite störungsfrei nutzen können. Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Auf der Grundlage eines berechtigten Interesses setzen wir ein Session Cookie, welches die Kommunikation Ihres Browsers mit unserer Webseite sicherstellen soll.
Auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, die von Ihnen gewählte Sprachauswahl auch nach dem Ende Ihres Besuchs unserer Seite zu erhalten, verwenden wir ein Cookie, welches sich diese für ein Jahr merkt.
Widerspruchsmöglichkeit
Sie können dem Setzen von Cookies unsere Webseite widersprechen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen zur Handhabung von Cookies verändern.

2.3 Google Fonts

In unserem berechtigten Interesse an einer optisch verbesserten Darstellung verwendet unser Content Management System, das unsere Webseiten-Inhalte für die Nutzung im Internet aufbereitet, Google Fonts (Buchstabenfamilien). Dadurch werden bei Ihrem Aufruf unserer Webseite Fonts von einem Google Server in Ihren Browser geladen. Google protokolliert jeden Abruf von Google Fonts, führt nach eigener Aussage die Protokolldaten nicht mit Daten von anderen Google Services zusammen. Mehr darüber können Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq erfahren.

 

3.   Verarbeitung Ihrer Daten bei der Erlebniswelt Fliegenfischen

3.1  Unsere Verarbeitung Ihrer Daten als Aussteller, Lieferant, Dienstleister, Teilnehmer, Aushilfe

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage vertraglicher oder vorvertraglicher Maßnahmen für die Planung, Durchführung und den Abschluss unserer Veranstaltung. Steuerrelevante Daten bleiben für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Auf der Grundlage eines berechtigten Interesses an einer Anbahnung oder Wiederaufnahme einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen speichern wir Ihren Namen, ggf. den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Kontaktdaten und Daten zu Ihrer Funktion/Aufgabe auf unserer Ausstellung nach der Beendigung einer Veranstaltung für eine Dauer von maximal 5 Jahren.

Soweit es für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist, geben wir Ihren Namen, ihre Kontaktdaten und Ihre Funktion/Aufgabe an Personen oder Unternehmen weiter, die auf unserer Veranstaltung organisatorische Aufgaben wahrnehmen. Als Beispiel seien hier die Teilnehmer an Wettbewerben zum Fliegenbinden genannt, deren Daten an den Organisator des Wettbewerbs weitergegeben werden.

Als Aussteller, Fliegenbinder, Werfer, Organisator, Vortragender oder in einer sonstigen Funktion auf unserer Veranstaltung werden Ihre Daten und Beiträge in unserem gedruckten Programm und auf unserer Webseite öffentlich gemacht.

Selbstverständlich stehen Ihnen als Betroffenem Datenschutzrechte zu, z.B. das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen, sowie weitere Rechte. Sehen Sie dazu bitte den Abschnitt Allgemeine Angaben dieser Datenschutzerklärung.

3.2  Unsere Verarbeitung Ihrer Daten als Besucher unserer Veranstaltung

Wir erfassen grundsätzlich keine persönlichen Daten unserer Besucher. In Ausnahmefällen werden Besucher über den Zweck der Erhebung und die weitere Verwendung informiert und um Ihr Einverständnis gebeten.

Mit freundlicher Genehmigung der Fotografen und Filmteams verwenden wir von diesen erstellte Fotos und Videos auf unserer Webseite, auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Dokumentation unserer Veranstaltung. Wenn Sie als Besucher auf einem Foto oder Video erkennbar abgebildet sind, wahren wir Ihre Persönlichkeitsrechte. Siehe dazu den Abschnitt Erklärung zu den Persönlichkeitsrechten der auf Fotos unserer Webseite abgebildeten Personen.

 

4.   Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Webseite

Unsere Webseite fragt keine personenbezogenen Daten ab. Sie ist eine Informations-Plattform für aktuelle oder zurückliegende Veranstaltungen.

In unserem berechtigten Interesse, ein entsprechendes Angebot machen zu können, sowie im (anzunehmenden) berechtigten Interesse der Besucher und Teilnehmer unserer Veranstaltungen speichern wir Text- und Bilddaten in unseren Ankündigungen und Rückblicken.

Erklärung zu den Persönlichkeitsrechten der auf Fotos unserer Webseite abgebildeten Personen

Wie respektieren selbstverständlich Ihre Rechte. Ohne Ihre Einwilligung wird Ihr Foto  von uns ausschließlich auf den Seiten unseres Webauftritts „Erlebniswelt Fliegenfischen“ gezeigt. Wenn Sie mit der Veröffentlichung Ihres Fotos auf unserer Webseite nicht einverstanden sind, dann wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Adresse oder schicken uns eine E-Mail. Geben Sie bitte die Galerie und die Bildbezeichnung an (z.B. 2015 Impressionen, 390SIMG87038c) und wir werden das Foto umgehend aus der Galerie entfernen. Vor einer Verwendung von Fotos für werbliche Zwecke der Erlebniswelt Fliegenfischen werden wir Ihre Einwilligung einholen.