EWF 2013

Die 8. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen (EWF) hat am vergangenen Wochenende bei strahlendem Sonnenschein einen neuen Besucherrekord erreicht: Insgesamt haben ca. 3.450 Menschen die drei Ausstellungsräume, die weitläufigen Außenanlagen und die zahlreichen Vorträge besucht und das große Angebot an Informationen rund ums Fliegenfischen wahrgenommen.

                                                                           (Luftbild - Robert Klinger)


Wir sind sehr glücklich über den großen Zuspruch von Besuchern aus aller Welt – wir hoffen sehr, dass Sie die Zeit bei uns mit inspirierenden Gesprächen und vielen Freunden und Bekannten genießen konnten und einen großen Schatz an interessanten Eindrücken, wertvollen Erinnerungen und der einen oder anderen nützlichen und/oder schönen Neuerwerbung von der diesjährigen Veranstaltung mit nach Hause genommen haben.
 
Auch hoffen wir, dass unsere Aussteller und Akteure auf der EWF interessante Kontakte knüpfen und viele gute Gespräche führen konnten.

Wir bedanken uns von Herzen bei unseren Besuchern, Ausstellern, Akteuren, Mitarbeitern und dem Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck, die alle zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Ebenfalls ein großes Dankeschön für die Unterstützung gilt unseren Medien- und Werbepartnern sowie unserem Schirmherren, dem Oberbürgermeister der Stadt Fürstenfeldbruck, Sepp Kellerer.

Wir freuen uns auf eine gute weitere Zusammenarbeit und hoffen, Sie alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können, wenn die

9. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen
am 29. und 30. März 2014
im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck

das interessierte Publikum wieder zu einem bunten und facettenreichen Streifzug durch die Welt des Fliegenfischens einlädt.  


Bitte sehen Sie wieder auf unserer Seite vorbei, wir werden an dieser Stelle bald genaue Zahlen, Fotos und Filmmaterial veröffentlichen und Sie über die EWF auf dem Laufenden halten.


Bis bald,
Ihr EWF Veranstalterteam, Pijawetz, Stroh