Anreise

Von der Autobahn A96 aus München-Lindau kommend
Ausfahrt "Unterpfaffenhofen-Germering", dann auf der B2 Richtung Fürstenfelsbruck (Hauptrichtung Augsburg) weiterfahren. An Germering vorbei und weiter geradeaus durch Puchheim-Ort bis Fürstenfeldbruck.

Am Ortseingang Fürstenfeldbruck an der Ampelanlage links in die Oskar-von-Miller-Straße einbiegen und eine weitere Ampelanlage überqueren. Hier sieht man linkerhand bereits die Klosterkirche. In Höhe der Klosterkirche liegt rechts der große Besucherparkplatz.

 
Anreise Kloster Frstenfeld Ohne Rand
 
Von der Autobahn A8 München-Stuttgart kommend
Ausfahrt "Dachau/Fürstenfeldbruck", dann auf der B 471 Richung Fürstenfeldbruck weiterfahren. Von der B 471 Ausfahrt "Fürstenfeldbruck-West" wieder abfahren.
Am ersten Kreisverkehr rechts, dann durch die Unterführung, am Kreisverkehr rechts, am nächsten Kreisverkehr die zweite Abfahrt rechts.
Nach dem "Toom"-Markt nach ca 300 m links in die Rothschwaigerstraße.
Jetzt immer geradeaus und bis zur Ampelanlage an der Schöngeisinger Straße, geradeaus weiter. Nach ca. 200 m ist rechts das Veranstaltungsforum zu sehen, links der große Parkplatz.


Von der Autobahn A8 aus Salzburg bzw. Innsbruck kommend
Kreuz München Süd in Richtung A99 Nürnberg/Stuttgart ca. 45 kmAusfahrt Dreieck München Allach Richtung A99 Stuttgart/Augsburg/Dachau/Fürstenfeldbruck ca. 3,4 km
Ausfahrt nach A8 nehmen ca. 5,0 km
Bei Ausfahrt Dachau/Fürstenfeldbruck in B 471 Richtung Fürstenfeldbruck einfädeln ca. 10 km
Von der B 471 Ausfahrt "Fürstenfeldbruck-West" wieder abfahren.
Am ersten Kreisverkehr rechts, dann durch die Unterführung, am Kreisverkehr rechts, am nächsten Kreisverkehr die zweite Abfahrt rechts.
Nach dem "Toom"-Markt nach ca 300 m links in die Rothschwaigerstraße.
Jetzt immer geradeaus und bis zur Ampelanlage an der Schöngeisinger Straße, geradeaus weiter. Nach ca. 200 m ist rechts das Veranstaltungsforum zu sehen, links der große Parkplatz.


Zugverbindung vom Münchner Flughafen nach Fürstenfeldbruck

Achtung: Nach einer Fahrplanänderung im Dezember 2009 gibt es keine direkte Zugverbindung mehr vom Münchner Flughafen nach Fürstenfeldbruck.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten:
Die S1 Richtung "Neufahrn / Ostbahnhof" vom 'Flughafen München' bis Haltestelle 'Hirschgarten', dort fährt auf dem gegenüberliegenden Gleis ca. 15 Minuten später die S4 Richtung "Geltendorf" ab, die in 'Fürstenfeldbruck' hält.

Die S8 Richtung "Herrsching" vom 'Flughafen München', bei dieser Variante kann man an jeder Haltestelle zwischen 'Ostbahnhof' und 'Pasing' mit einer Wartezeit von ca. 18 Minuten in die S4 Richtung Geltendorf umsteigen zur Weiterfahrt nach Fürstenfeldbruck. (Ein kleiner Vorteil bei schlechtem Wetter: Die Haltestellen 'Rosenheimer Platz' bis 'Hauptbahnhof' liegen im Untergrund.)

Die S-Bahn-Fahrt dauert in beiden Fällen etwa eine Stunde und 20 Minuten. Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld ist ungefähr 800 m zu Fuß von der S-Bahn Station entfernt. Eine geeignete Verbindung können Sie sich heraussuchen, wenn Sie Datum, Zeit, 'Flughafen München' (Haltestelle) und 'Fürstenfeldbruck' (Haltestelle) in die Felder der Website des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes eingeben:

www.mvv-muenchen.de

Sie gelangen mit der S4 Richtung "Geltendorf" auch bequem vom Münchner 'Hauptbahnhof' nach 'Fürstenfeldbruck'.

 

 

 

Drucken