Linda Bachand

LindaBachand      


Bei der ersten Atlantic Salmon Fly International (ASFI) Veranstaltung 2014 im Seattle/Washington Gebiet hatte ich das Glück viele internationale Fliegenbinder kennenzulernen. Meine Reise in die wunderbare Welt des Fliegenbindens hatte begonnen. Ich fing gleich mit dem Binden von Lachsfliegen an und wählte Muster, durch die ich neue Techniken lernte und die meine Fähigkeiten beanspruchten. Ich bin Mitglied beim Northwest Atlantic Salmon Fly Guild (NWASFG) im Seattle-Gebiet.

         

Ich war schon immer ein kreativer Mensch – als Grafikdesignerin genieße ich es mit Farben, Strukturen, Details und der Auswahl von Materialien zu arbeiten. Jede Fliege wird von mir detailliert in Hakengröße gezeichnet; es hilft mir die Proportionen und wie jedes Stück geformt oder gebogen wird genau zu beachten. Im Kopf kann ich den Verlauf des Bindens durchgehen und über den Prozess nachdenken bevor ich am Bindestock sitze. Die Skizzen sind ein Teil des Bindens, das mir sehr geholfen hat mich zu verbessern. Ich habe immer eine Skizze als Vergleich für die wirklichen Proportionen. Mit weiterem Binden war es die Atlantische Lachsfliege, die mich fasziniert hat. Ich binde viele klassische Muster und schätze deren Schönheit, Balance und Proportionen, aber ich genieße auch im Gebiet der kreativen Lachsfliegen einzutauchen, wo ich mit einigen von den mehr exotischen Federn experimentieren kann.

       LindaBachand Fliege4
         

Die Mitglieder meines Klubs haben mir 2015 die Auszeichnung „Most Improved Fly Dresser Award” verliehen, eine schöne eingerahmte Tafel mit von den Mitgliedern gebundenen Blacker Ghost #2 Fliegen. Es war eine Ehre und ein wunderbarer Höhepunkt des ersten Jahres meines Bindens.
Ich wurde eingeladen auf der ASFI 2016, die unser Verein in Seattle ausrichtete, zu Binden und zu Präsentieren. Seitdem bin ich Mitglied beim Lagartun Ltd. Pro Staff und war auch ein geladener Fliegenbinder bei der ASFI 2018 in Miramichi/New Brunswick.
Ich wurde 2016, 2017 und 2018 eingeladen auf der Irish Fly Fair in Galway zu binden. Ich habe 2018 und 2019 beim BFFI in Stafford/UK sowie bei der London Fly Fair gebunden. Dazu waren es Möglichkeiten mit vielen Freunden und Fliegenbindern aus der ganzen Welt zusammenzukommen.
Mein klassisches und künstlerisches Fliegenbinden wurde neulich in der 2016 Winterausgabe vom H2O Magazin (Italien) mit einem Artikel und Bildern von künstlerischen und klassischen atlantischen Lachsfliegen vorgestellt. Ich werde auch eine von den dargestellten Fliegenbindern in einem im Winter 2018 erscheinenden Buch über Lachse und die Kunst der Lachsfliege sein.
Im Oktober 2017 reiste ich nach Fairbanks/Alaska als Gast-Fliegenbinder. Es war eine Ehre, dass die Loyal Order of Subarctic Tyers mich zum Besuch eingeladen hatten, um mein Fliegenbinden zu zeigen und einen Vortrag zu halten. Reisen ist ein Höhepunkt meines Fliegenbindens, um verschiedene Ecken der Welt zu sehen, neue Freundschaften zu schließen und Freunde in unserem gemeinsamen Element zu sehen.

 
LindaBachand Fliege1   LindaBachand Fliege3   LindaBachand Fliege6  
  LindaBachand Fliege2   LindaBachand Fliege5   LindaBachand Fliege7